BeZug - Towncast der Stadt Zug

{{ show.title }}Trailer Bonus Episode {{ selectedEpisode.number }}
{{ selectedEpisode.title }}
|
{{ selectedEpisode.title }}
By {{ selectedEpisode.author }}
Broadcast by

Beginnend im April werden in der Stadt verschiedene Projekte lanciert, um auf die Problematik des Litterings in der Stadt Zug aufmerksam zu machen. Finde in dieser Episode des BeZug Towncasts mehr zu diesem Thema heraus!

Show Notes

Den ganzen Sommer werden verschiedene Aktionen in der Zusammenarbeit mit der Zuger Polizei und der Abteilung Sicherheit und Verkehr sowie dem Werkhof stattfinden um das Littering-Problem in der Stadt Zug anzugehen. Im Towncast wird die Problematik von verschiedenen Perspektiven betrachtet. Neben dem Stadtrat Urs Raschle kommen Zugerinnen und Zuger selber zu Wort. Im Gespräch mit Rolf Limacher von der Reinigungsgruppe und Roland Pfister des Werkhofs der Stadt Zug erfährt Carmen Fenk mehr über die aktuelle Situation. 
Darauf folgt ein Poetry Slam des Künstlers Henrik Amalia von Dewitz, der das Thema Nachhaltigkeit anspricht!

What is BeZug - Towncast der Stadt Zug?

Was läuft in der Stadt Zug? Wir erzählen dir spannende Geschichten aus der Stadt am Zugersee.