Dekays Berufungsreise

{{ show.title }}Trailer Bonus Episode {{ selectedEpisode.number }}
{{ selectedEpisode.title }}
|
{{ selectedEpisode.title }}
By {{ selectedEpisode.author }}
Broadcast by

Summary

Oliver Gritz erzählt über seinen Lebensweg bis zur CFO von DHL und weg davon zum Multi-Unternehmer. Dabei werden spannende Themen natürlich von der Berufung angesprochen und zusätzlich auch effektives Zeitmanagement und einige weitere Denkanstöße wie du WELTKLASSE erreichen kannst.

Show Notes


YouTube https://youtu.be/csMBQHLrm_g

2:03 Basic Berufungsansicht
4:51 Perspektivenwechsel
6:18 Familienverhältnisse & Kindheit
8:20 Kindheitstraum
16:09 Wie kann ich in der öden Schule/Uni möglichst glücklich sein ^^
19:04 Zeitmanagement
21:55 Was ist sinnvoll
24:45 Mozart - ein erzwungener glücklicher Talent?
27:41 Anleitung, ob ich faul bin oder es wirklich nicht mag
33:58 Entscheidung Studium
37:21 Nach dem Studium
38:39 Woran wurde der Spaß festgemacht?
40:09 Karriere bis zum Finanzchef
44:59 Arbeit voll ausleben
47:27 Wechsel von Arbeit, Wechsel von Umfeld
50:46 Umschwungsfaktoren
54:41 Das Gefühl angekommen zu sein
55:59 Radtour durch die USA
1:05:26 Unterschied zwischen gemeinnütziges und 'normales' Unternehmen
1:08:30 Weitere Gedanken
1:09:07 Kurze Fragen Kurze Antworten

▬ Mehr zu Oliver Gritz ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

https://www.oliver-gritz.com/
https://run-ride.com/
Olivers Rede auf Greator: https://www.youtube.com/watch?v=YAdOuHCsJZA
Meine Buchempfehlung: Weltklasse: Die Welt braucht dein bestes DU!

▬ Ressourcen & Inspiration ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Lebensphilosophie in einem Satz: Zu sich selbst zu finden, alles dran zu sich selbst zu entwickeln und verstehen sich nach der Kunst zu vermarkten
Lieblingssong: This is us https://www.youtube.com/watch?v=3DLR7dviLVE
Lieblingsort(e): Südfrankreich, Mittelmeer, Bonn, Neuseeland, Pazifischer Nordwesten
3 Tips für das frühere Ich: Früher meditieren oder autogenes Training, weniger Zeit Dingen verbringen, Dinge nachzueifern die offensichtlich nicht zu einem passen, relaxter an die Dinge ran zu gehen
Wichtigstes Ritual oder Gewohnheit: Morgens Tagebuch-Eintrag mit Tasse Kaffee, Apfel und Nüssen
Buchempfehlung1: Der achte Weg
Buchempfehlung2: Steh auf von Borris Grunde
Bestes Medium:  Date with Destiny 

What is Dekays Berufungsreise?

Wir leben in einer Welt fester Struktur und Ordnung - Schule, Uni, Arbeit
Wir lernen mit diesen umzugehen - Regeln, Autorität, Gesellschaft
Wir sollten erfolgreich und glücklich sein.

Doch die Realität zeigt des Öfteren was anderes.
Vielleicht sind nur die Menschen 'erfolgreich' und 'glücklich', die in ihrer eigenen Welt und ihre eigene Struktur leben.
Komm mit mir auf die Berufungsreise: Mache dir ein Bild von unterschiedlichste Menschen, die Antworten leben. Tauche tief in deine Welt ein.

Lass und gemeinsam die Antworten finden - die des Eigenen!