Frame Buster

{{ show.title }}Trailer Bonus Episode {{ selectedEpisode.number }}
{{ selectedEpisode.title }}
|
{{ selectedEpisode.title }}
By {{ selectedEpisode.author }}
Broadcast by

Summary

Heute reden wir darüber wie wir als Kinder Spiele gespielt haben und wie sich das im Verlauf der Zeit geändert hat. Konnte man als Kind ein Spiel noch dutzendfach von vorne anfangen regt man sich heute teilweise darüber auf, wenn man ein paar Minuten nochmal spielen muss, abgesehen von Souls Games bzw. Rough-likes, wo es ein elementarer Bestandteil des Spiels ist. Außerdem konnten wir uns als Kinder noch viel mehr in Spielwelten verlieren als heutzutage.

Feedback gerne an framebusterpodcast@gmail.com oder per Twitter direkt an @Flobi87.

Intro Musik:
ChipStep by Shane Ivers - https://www.silvermansound.com

Show Notes


Feedback gerne an framebusterpodcast@gmail.com oder per Twitter direkt an @Flobi87.

Intro Musik:
ChipStep by Shane Ivers - https://www.silvermansound.com

What is Frame Buster?

Wir sind zwei Mitte 30er, die Lust haben über Videospiele zu sprechen. Dabei geht es weniger um Rezensionen oder News, sondern eher um Themen rund um den Videospiel-Kosmos. Es kann natürlich auch vorkommen, dass wir über eine Konsole oder eine bestimmte Spielereihe reden werden. Wir hoffen, dass wir mit unserem Podcast eine kleine Nische im aktuellen Podcast Angebot finden können!
Viel Spaß beim Hören!

Feedback gerne an FrameBusterpodcast@gmail.com oder per Twitter an @Flobi87.

Musik aus dem Intro unserer Folgen:
ChipStep by Shane Ivers - https://www.silvermansound.com